Vitamin D Mangel Symptome

Symptome eines Vitamin D Mangels

Die dunkle Jahreszeit hat begonnen. Wir sind auf dem Weg zur Arbeit, bevor es hell wird und erst wieder auf dem Heimweg, wenn schon die Straßenbeleuchtung angegangen ist. Das Jahr neigt sich dem Ende, die letzten Projekte müssen noch abgeschlossen werden, die Jahresabrechnung wartet schon auf dem Schreibtisch und Weihnachtsgeschenke warten darauf, gekauft zu werden. Die „besinnliche“ Jahreszeit hat in unserer modernen Welt wohl eher den Namen die „anstrengende“ Jahreszeit verdient.

Sie kommen Nachhause, die Kinder wollen Plätzchen backen und sie könnten Ihren Kopf in den Teig stecken, so müde sind Sie?
Der Wecker klingelt und Sie würden am liebsten auf „Schlummern“ drücken?

Sie verbrauchen am Tag eine ganze Packung Taschentücher und die Nase will einfach nicht aufhören zu laufen?

Dies sind nur einige Symptome, die bei einem Vitamin D-Mangel auftreten. Weitere Infos zu Symptomen bei einem Vitamin D Mangel finden Sie auf unserer Produktseite zu unserem Vitamin D Test.

Vitamin D – wozu ist es eigentlich gut?

Oft wird Vitamin D als „Zusatz“ zur Gesundheit gesehen. Dabei ist es nicht nur Nice to Have, sondern hilft dem Körper, seine Gesundheit zu wahren und weiter auszubauen. Einmal im Körper angekommen, wird Vitamin D in Calcitriol umgewandelt. Dieses Hormon kümmert sich darum, dass unsere Knochen und Zähne gereift und gewartet werden. Es macht sie stark und widerstandsfähig. Auch kann es zur Unterstützung unseres Immunsystems beitragen und soll sogar die Muskulatur kräftigen. Wenn ein Vitamin D Mangel vorliegt, muss unser Körper versuchen, das Defizit auszugleichen. Es können körperliche Symptome auftreten, die mit einem Vitamin D Mangel zu tun haben.

Vitamin D als körpereigener Bodyguard

Vitamin kümmert sich nicht nur um Knochen und Zähne. Es ist auch an entscheidenden Stoffwechselprozessen beteiligt und spielt somit eine tragende Rolle für unsere Gesundheit. Es fungiert als körpereigener Bodyguard und kann das Risiko für diverse Erkrankungen senken. Wie zum Beispiel:

  • Muskelschwäche
  • Multiple Sklerose, Alzheimer, Parkinson
  • Bluthochdruck
  • Arteriosklerose
  • Verzögertes Wachstum und Entwicklungsstörungen bei Kindern
  • Diabetes
  • Asthma
  • Parodontose

Verdacht auf Vitamin D Mangel – was tun?

Ein Vitamin D Mangel kann Veränderungen in unserem Immunsystem zur Folge haben. Sie werden von Antriebslosigkeit geplagt und könnten den ganzen Tag verschlafen? In letzter Zeit jagt eine Erkältung die nächste? Dies könnten Symptome für einen Vitamin D Mangel sein.

Vitamin D Mangel Symptome

Gerne informieren wir Sie unverbindlich über unseren Vitamin D Test. Nutzen Sie einfach unser Kontaktformular und gehen Sie den ersten Schritt Richtung gesundes Leben.

Auf Anfrage nennen wir Ihnen auch mit unseren Tests vertraute Ärzte oder Heilpraktiker in Ihrer Nähe.

Oder rufen Sie uns direkt an: 06151 666 80 00