Eliminationsdiät

Definition

Nahrungsmittel, die unter dem Verdacht stehen, eine allergische Reaktion oder Unverträglichkeit auszulösen, werden für eine gewisse Zeit vom Speiseplan gestrichen. Bessern sich daraufhin die Beschwerden, sind Nahrungsmittel vermutlich ein Auslöser. Bei der anschließenden Provokation werden die Nahrungsmittel nacheinander wieder eingeführt. Es wird beobachtet, ob und bei welchem Nahrungsmittel die Beschwerden wieder auftreten.

Wir verwenden Cookies, um Ihnen das beste Nutzererlebnis bieten zu können.