CTL-Akademie

Fachfortbildung für Ärzte und Heilpraktiker

Termine:

  • Samstag, 17.10.2020 Nürnberg 09:30-16:45
  • Samstag, 07.11.2020 Potsdam 09:30-16:45
  • Samstag, 14.11.2020 Hannover 09:30-16:45
  • Samstag, 21.11.2020 Dresden 09:30-16:45

Es ist unbestritten, dass die richtige Ernährung den Grundstein für eine gute Gesundheit darstellt. “Die” gesunde Ernährung gibt es jedoch nicht, sondern sie kann individuell sehr unterschiedlich ausfallen.

Neben den Genen spielt das Immunsystem dabei eine entscheidende Rolle. So können entzündliche Prozesse z. B. durch Abwehrreaktionen gegen Nahrungsmittel ausgelöst werden.

Dr. Lieners führt aus, wie sich diese entzündlichen Prozesse auf Kinderwunsch (PCOS, Endometriose) und Neugeborene auswirken sowie dadurch Autoimmunerkrankungen wie Asthma, Hashimoto und Diabetes entstehen bzw. persistieren können. Studien zeigen, dass eine angepasste Ernährung diese Pathologien positiv beeinflussen kann.

Stress gilt als eine der Hauptursachen von (neuro)hormonellen Störungen:

  • Wie lassen sich diese erkennen und ganzheitlich behandeln?
  • Welche Chancen und Risiken beinhaltet eine solche Therapie?
  • Wie lassen sich solche Konzepte im Praxisalltag integrieren?

Antworten auf diese Fragen und Tipps aus ihrem Praxisalltag gibt Ihnen Frau Dr. Wiesner im Rahmen dieses Akademieteils.

Gerne können auch Sie einen interessanten Einzelfall aus Ihrer Praxis mitbringen, der im Plenum diskutiert wird. Wir freuen uns auf viele interessante Fälle.

Referenten

  • Dr. med. Sabine Wiesner; Fachärztin für innere Medizin
  • Dr. Camille F. J. Lieners, Experte in Immunologie

Zertifizierungen

Die Fachfortbildung richtet sich ausschließlich an Ärzte und Heilpraktiker. Eine Zertifizierung ist sowohl bei den jeweiligen Ärztekammern als auch beim BDH beantragt.

Wir freuen uns auf Ihre Anmeldung!

Labordiagnostik

Weitere Informationen (Referenten, Ablauf, Veranstaltungsorte) sowie das Anmeldeformular finden Sie im CTL Akademie Flyer